Asia Nudelsalat

Dieser Nudelsalat ist inspiriert von einem Jamie Oliver Rezept und ist erst nach einigen Versuchen und Abwandlungen gelungen. In dieser Variante ist er eine herrlich leichte und erfrischende Mahlzeit.

Zutaten für 2 Portionen

  • 250 g Glasnudeln (dünn oder auch bandartige) 
  • 250 g Faschiertes (Rind)
  • 200 g Garnelen 
  • 2 TL Fünf-Gewürze-Pulver 
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gerieben 
  • 2 gehäufte TL frisch geriebener Ingwer 
  • 2 TL Zucker 
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 Frühlingszwiebel, in Scheiben geschnitten 
  • 2 EL frisch gepresster Limettensaft 
  • 1 rote Chili in feine Ringe geschnitten 
  • 1 Hand voll Koriandergrün, gehackt 
  • 1 Hand voll Minze, gehackt 
  • 2 Hand voll geröstete Erdnüsse (ohne Salz!)
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Sesamöl 

Zubereitung:
Die Nudeln kurz weich kochen. Abseihen und in eine Schüssel geben.
Wok erhitzen, das Öl hinein geben und Erdnüsse leicht bräunen, wieder herausnehmen. Danach Garnelen anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Faschiertes im Öl mit dem Fünf-Gewürze-Pulver knusprig und braun braten. Dabei ständig rühren, bis es krümelig zerfällt. Dann kommen der Knoblauch, der Ingwer, die Sojasauce und der Zucker dazu und alles wird weitere 5 Minuten ständig gerührt.
Den Wok vom Herd nehmen und den Inhalt mit den Garnelen unter die Nudeln mischen. Die Frühlingszwiebeln, den Limettensaft, die Chilis, das Koriandergrün, die Minze und die Erdnüsse – alles kommt in die Schüssel und wird ebenfalls gründlich untergemischt. Den Salat abschmecken – der Limettensaft sollte schon deutlich hervorstechen – und nach Belieben mit ganzen Koriander- und Minzeblättern garnieren. Lauwarm servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s