Gebratene Nudeln mit frischem Tuna

Eine Abwandlung aus „Henssler’s Schnelle Nummer“. Diese Version mit Thunfisch ist wirklich supereinfach und superschnell.

125g Mie Nudeln
300 g frischen Thunfisch
1 rote Paprikaschote
3 geschälte Karotten
1 rote Chili
1/2 Spitzkohl
1 Frühlingszwiebel
2 Handvoll Cashewkerne
100ml Teriyakisauce
4El Sojasauce
1Tl geröstetes Sesamöl
1Tl Maisstärke
2El Sesamöl
1 Prise Salz

Mie Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen

Thunfisch in größere Würfel schneiden und mit Maisstärke vermischen, in einer sehr heißen Pfanne mit Sesamöl kurz scharf anbraten (Rare!!) und in eine Schüssel geben.
Chili in feine Ringe schneiden und zusammen mit Sojasauce, Sesamöl und Teriyakisauce zum Fisch in die Schüssel geben.

Das Gemüse fein schneiden und die Nudeln auf ein Sieb abgießen Gemüse und Cashewkerne für ca. 5 Minuten in einer heißen Pfanne mit Sesamöl braten. Die Nudeln dazugeben und mitbraten, die eingelegten Thunfischwürfel mit der Sauce dazugeben und einmal durchschwenken und mit Koriandergrün anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s