Erdäpfelgulasch

Hausmannskost muss auch einmal sein. Jeder hat so seine Kindheitserinnerungen an ein Erdäpfelgulasch. Hier gibts eine elegante Variante vom 4-Haubenkoch Thomas Dorfer inspiriert.

Zutaten für 6 Portionen:

3 Zwiebeln, in kleine Würfel geschnitten
3 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 ½ EL Paprikapulver 
Essig
2 EL Essiggurkerlwasser
1,5 L Brühe
Kümmel – je nach Geschmack gemahlen oder ganz
1 Lorbeerblatt
1/2 Thai Chili
600 g Kartoffeln geschält in Würfel geschnitten
100 g Essiggurkerl in kleine Würfel geschnitten
200 g gemischte Paprika geschnitten
350 g Wurst, grob gewürfelt- Braunschweiger, Debreziner & Frankfurter
Frischer Majoran
etwas Salz

Zubereitung

Zwiebeln (dunkel-)goldbraun in Öl rösten, Tomatenmark beifügen, paprizieren, mit etwas Essig ablöschen und 2 EL Essiggurkerlwasser beifügen. 

Jetzt mit der Brühe auffüllen, Kümmel und Lorbeerblatt zufügen und Kartoffeln und Chili dazugeben. 10-12 min köcheln lassen, sodass die Kartoffeln fast fertig sind. 
Essiggurkerl, Paprika & Wurst dazugeben und ca. 20 min köcheln lassen, abschmecken mit gehacktem Majoran und Salz würzen und mit frischem Gebäck (und Bier) servieren. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s